FAQ

Häufig gestellte Fragen:

  1. Wo wird die Marke ElephantSkin produziert?
    Die Handschuhe der Marke ElephantSkin werden in Italien und Portugal produziert.

  2. Woher kommt die Bio-Baumwolle?
    Die Bio-Baumwolle stammt aus Indien und ist zertifiziert. Sie wird als Rohware nach Portugal gebracht, dort wird dann der Garn gesponnen und in weiterer Folge daraus der Stoff für unsere ElephantSkin Handschuhe produziert.

  3. Wie erlangen ElephantSkin Handschuhe ihre antivirale & antibakterielle Eigenschaft?
    Der Bio-Baumwoll-Stoff wird mit der innovativen Technologie HeiQ Viroblock eingewaschen. Diesen Vorgang kann man mit der Imprägnierung von Jacken oder Schuhen vergleichen. Um die richtige Konzentration und Wirkung der Viroblock Behandlung garantieren zu können, senden wir Proben jeder Stoffproduktion in unabhängige Prüflabors.

  4. Woraus besteht der Wirkstoff der in ElephantSkin eingesetzten Technologie?
    Der Wirkstoff enthält zwei Anteile: Recyceltes Silber sowie ein Fettliposomvesikel.

  5. Wie wirkt die Technologie in ElephantSkin-Handschuhen?
    Nach dem Einwaschen sitzt der Wirkstoff gut verankert im Gewebe der ElephantSkin Handschuhe. Bei Kontakt mit einem behüllten Virus auf der Oberfläche des Handschuhs spaltet das Vesikel des Wirkstoffs zunächst die Zellmembran des Virus um den Zellkern freizulegen. Dann kann das Silberion den Zellkern des Virus angreifen und abtöten.

  6. Ist dieser Wirkstoff HeiQ Viroblock bedenklich für Gesundheit oder Umwelt?
    Die verwendete Behandlung unserer ElephantSkin Handschuhe wurde als sicher und nachhaltig zertifiziert, da alle Bestandteile Kosmetikqualität haben, sicher und nachhaltig sind sowie aus Recyclingmaterial bestehen.

    Der Wirkstoff ist REACH- (EU) und FIFRA- (USA) konform, OEKOTEX® zertifiziert und verfügt über das ZDHC und bluesign® Siegel. Die behandelte Textilien sind BPR- (EU) und EPA- (US) konform.

  7. Wer überprüft die Wirkung von ElephantSkin Handschuhe?
    Die antibakterielle und antivirale Wirkung von ElephantSkin Handschuhen wird für jede Stoffproduktion von den unabhängigen und akkreditierten Prüfgesellschaften “Hohenstein Textile Testing Institute” aus Deutschland sowie dem “Microbe Investigations AG” aus der Schweiz überprüft.

    Die Überprüfung der antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften von Textilen sind in den ISO Normen 20743 (antibakteriell) und 18184 (antiviral) vorgegeben. Die ausführenden Prüfgesellschaften halten sich an einen klar vorgegebenen Ablauf und schaffen daher Verlässlichkeit und Vergleichbarkeit von Ergebnissen.

  8. Wirkt die antivirale Behandlung der ElephantSkin Handschuhe auch gegen das Coronavirus?
    ElephantSkin Handschuhe sind im Labor auf das Betacoronavirus (genau: "Betacoronavirus 1 / ATCC VR-1558") getestet worden und konnten im Testzeitraum 2 Stunden einen Abbau des Virus auf der Oberfläche von 99,97% nachweisen.

  9. Wie lange dauert es, bis Viren und Bakterien vollständig (zu 99 %) abgetötet sind?

    Die Behandlung baut behüllte Viren (zB Betacoronavirus) und Bakterien am Handschuh über die Zeit ab. Nach einer Sekunde ist davon auszugehen, dass noch sehr viele Erreger auf dem Handschuh sind. Nach wenigen Minuten ist der größte Teil der Erreger abgebaut. 

  10. Wie lange kann ich die Handschuhe verwenden?

    Die Handschuhe erhalten zumindest über 30 Schonwaschgänge bei 40° ihre Eigenschaften. Werden die Handschuhe zum Beispiel einmal wöchentlich gewaschen, bleibt die Behandlung somit über ein halbes Jahr (30 Wochen) lang effektiv.

  11. Ist die Wirkung nach 30 Wäschen dann komplett verschwunden? 
    Die Behandlung des Handschuhs hält umso länger an, je weniger der Handschuh gewaschen wird. Die Effizienz der Behandlung ist jedoch auch nach 30 Wäschen sehr hoch: 99,77 % Reduktion von umhüllten Viren und Bakterien im Testzeitraum von 2 Stunden.

  12. Müssen die Handschuhe nach jedem Mal Tragen gewaschen werden?
    ElephantSkin Handschuhe müssen nicht nach jeder Verwendung gewaschen werden. Sie sollten dann gewaschen werden, wenn sie offensichtlich verschmutzt sind und somit nicht mehr angenehm zu tragen sind.

  13. Mit welchem Waschmittel können ElephantSkin Handschuhe gewaschen werden? Verlieren sie die Wirkung, wenn sie mit Bleichmittel gewaschen werden?
    Es eignen sich alle Universal- & Vollwaschmittel zum Waschen der behandelten ElephantSkin Handschuhe. Enthaltene Bleichmittel haben eine Auswirkung auf die Farbe der Handschuhe, nicht auf die Behandlung.

  14. Wie sind die Größen S, M, L und XL in den Handschuhgrößen?
    S: 7
    M: 8
    L: 9
    XL: 10

  15. Gibt es die Handschuhe auch für Kinder und in XXL?
    Wir arbeiten bereits an Handschuhen für Kinder und in größeren Größen.

  16. Wie oft können ElephantSkin Handschuhe getragen werden, um die Wirksamkeit zu garantieren?
    Der Wirkungsgrad der Behandlung ist auch nach 30 Waschungen ein ausgesprochen hoher. Wir sprechen von einem Wirkungsgrad von 99,97% Reduktion vor der ersten Wäsche und einem Wirkungsgrad von 99,77% Reduktion nach der 30. Wäsche.

    Man kann also davon ausgehen, dass der Handschuh auch (weit) über 30mal waschen seinen hohen Wirkungsgrad erhält. (Erste Tests, die wir aus dem Labor nach 50 Wäschen erhalten zeigen auch Ergebnisse einer Reduktion von über 99%.)

  17. ElephantSkin Handschuhe können mindestens 30 mal gewaschen werden. Wie? Händisch oder in der Waschmaschine?
    Wir empfehlen 40° Schonwäsche. (Um die Baumwolle zu schonen. Die Behandlung bleibt auch bei Wäschen von 60°C wirksam.)

  18. Wie könnte man erkennen, wie weit das Produkt im jeweiligen PLZ steht? Gibt es ein System, das zeigt wie lange der Handschuh noch voll einsatzfähig ist?
    Das wäre perfekt! Diese Lösung können wir leider noch nicht anbieten. Bis dahin empfehlen wir den eigenen Waschrhythmus zu beobachten (z.B. einmal oder zweimal pro Woche) und dann im Kalender nach 30 (oder 15) Wochen vorzumerken, dass ein neuer Handschuh verwendet werden muss.

    Für Industriekunden müsste man ein ähnliches Konzept andenken (z.B. einmal monatlich wechseln).

  19. Kann man Baumwolle sterilisieren?
    Grundsätzlich ja. Im Sinne unserer Handschuhe und der Behandlung ist das aber nicht. Der ElephantSkin Handschuh wurde entwickelt, damit man Handschuhe nicht weiter sterilisieren muss.

  20. Sind ElephantSkin Handschuhe anti-allergen?
    Ja, die verwendete Behandlung ist als anti-allergen zertifiziert worden.